Der Navigator hatte einen wichtigen beruflichen Termin wahrnehmen müssen und ich konnte meine, von meinen Kindern und Freunden, organisierte Silberhochzeit mit meiner Frau feiern….. Dafür nochmals DANKE!  Ihr seid großartig!

……. aber nun…… es geht endlich wieder los ;). Balticsea2015 geht in die Dritte und letzte Etappe.

Treffpunkt, vom Navigator und meiner Person, war Grömitz um dann gemeinschaftlich über Kopenhagen, Malmö nach Nynäshamn zu fahren. ( Dort liegt zur Zeit unser Segler ). Natürlich mussten  wir uns vorher noch bei unserem Lieblingsgriechen (KRETA) verwöhnen lassen, was uns auch dieses Mal wieder gelungen ist. Gegen 21.45 Uhr machten wir uns dann auf den Weg zur Fähre nach Puttgarden. Dort angekommen reihten wir uns vor dem Kassenhäuschen, vor der Zufahrt zur Fähre ein. An der Kassenschleuse ( Fährticket ) wollten wir dann sogleich die Überfahrt über den Öresund ( Kombiticket) buchen und wurden dort von einer netten jungen Dame bedient. Da es in meiner Natur liegt zu handeln, versuchte ich natürlich auch da mein Glück 🙂 Die junge Dame ließ sich zwar nicht erweichen, lenkte dennoch ein und überreichte uns zwei Keksriegel als Rabatt, mit den Worten mehr geht nicht!

Da noch eine Tafel Schokolade aus Finnland im Auto lag, konnten der Navigator und ich, uns spontan revanchieren. Wir mussten alle spontan und herzhaft lachen. Ein toller Start!

So kann es auch gehen, völlig locker und entspannt. Man muss natürlich Spaß verstehen – dieses Mädel konnte es.

image image image

Eine nette Kassiererin mit Sinn für Humor – davon gibt es leider viel zu wenige.

Gegen 23.15 Uhr legte die Fähre – Kurs Rødby ( Dänemark) ab.

image image image

Geplant war es, die erste Etappe bis Malmö mit meinem PKW zu fahren, um dort mit einem Leihwagen bis Nynäshamn durchzufahren und diesen beim dortigen Autoverleiher abzugeben.

Aber alles kam wieder mal ganz anders……

 

Statistik - Zwischenbericht
Tag 57 - Freitag den 4.09.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.