Baltic Sea 2015 – 4 Monate – 10 Länder 3500 – 4000 Seemeilen über 100 Häfen ……

 

imageIMG_7195.PNGimage2.jpg

Unser Schiff – Bavaria 320 Sportline – ca.11 m Länge, Breite 3,20 m, Tiefgang 1,70 m, mit einer Masthöhe von ca. 15 m und einer Segelfläche von etwa 55 qm zuzüglich 70 qm Blister, einer Verdrängung von 3,7 t und einem Kielballast von 1,4 t. Die Innenausstattung und Aufteilung:

imageimage imageimageimage image

Schiffsname Laura-Denise V – Heimathafen Grömitz/Lübecker Bucht.

Funkrufname  DH ( Delta Hotel ) 3798

Skipper — Thomas Extra –

image

Navigator Mathias Henning

image

Bevor wir mit unserem Reisebericht beginnen, wollen wir uns selbstverständlich bei einigen Sponsoren bedanken! Ohne die Hilfe und Unterstützung wäre dieses Projekt nicht so umzusetzen gewesen. EDEKA Grömitz – Dirk Wähler Bereitstellung für 4 Monate Lebensmittel aller Art LA BODEGA Grömitz – Hakim und Mira Abazi Für die verschiedensten Getränke BAHLSEN Hannover – Elke von Plehn Für die Nervennahrung (Kekse,Riegel,Süßigkeiten) APOTHEKE Vergiß mein nicht Hannover – Maike Jänisch und Team Für Medikamente und Notfallversorgung KNUT’S CLOTHES Grömitz – Knut Reinke Für Jacken und Diverses PANORAMA RISTORANTE PIZZERIA Grömitz – Angela Tarsia und Naim Für ….. na ihr wisst schon ;)

Bedanken möchte ich mich auch bei meiner Familie, welche mich/uns bei unserem Vorhaben Baltic Sea unterstützt hat und dies im Hintergrund immer noch intensiv betreibt.

imageimageimageimageimageimage

1.Tag – Törnbeginn Freitag den 22.05.2015 gegen 3.00 Uhr werden wir die Leinen für die nächsten ca.4 Monate in Grömitz loswerfen und unseren Ausgangspunkt Kühlungsborn anlaufen! Abhängig von Wind und Wellen wird dann der Kurs festgelegt. Wir hoffen, dass ihr unseren Törn begleitet und viel Spaß an unseren Erlebnissen haben werdet. Wir würden uns freuen, wenn ihr unsere Adresse “Balticsea2015.de” möglichst teilt und wir ein großes Feedback erhalten werden.

44 thoughts on “Das Abenteuern beginnt!

  1. Hallo Laura Denise V,
    wir wollten Euch schon lange mitteilen, dass wir eure zweite Flaschenpost bereits am 25.5.2015 am Strand von Dierhagen (Fischland) rausgefischt haben. Wir haben auch von Eurem “Unglück” gelesen und hoffen die Verwüstungen und der Schaden waren nicht so immens, dass ihr Eure Reise fortführen könnt. Wir wünschen euch weiterhin immer eine handvoll Wasser unterm Kiel und werden das Geschehen verfolgen.

    Ahoi Bodo Broeker

    1. Hallo Bodo Broeker,
      vielen Dank für die Antwort und die Wünsche.
      Der Schaden hält sich in Grenzen ist aber nervig!
      Wir werden jetzt wieder zu unserem Schiff fahren und die Reise geht dann spätestens am 25.6. weiter.
      Viel Spaß beim ” begleiten ”
      LG Thomas Extra
      Falls ihr ein Foto vom Fundort habt, bitte senden. Danke

  2. Uiii… eine Flaschenpost ist gefunden! Toll! Da bekommt man beim Rausfischen vielleicht “nasse Füße”? War bestimmt spannend…
    Der Crew weiterhin alles Gute!

    Ahoi!
    Marion

  3. Hallo ,
    bin bei der Frage an Google nach der Masthöhe der Bavaria 320 Sportline auf euren Blog gestoßen .
    Werde euch weiterhin “verfolgen” und freue mich auf eure Tagebucheintragungen.
    Bin ab dem 25ten selber mit gleichem Boot ab Berlin Richtung Stockholm unterwegs.
    Ca. 28ter in Svinemünde, vieleicht sieht man sich ja unterwegs.
    Mast und Schotbruch
    Schalli

    1. Ahoi,
      ich wünsche dir einen tollen Törn und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
      Das mit dem Treffen wäre super, aber ich glaube am 28. sind wir schon in Gdansk.
      Wenn du möchtest schicke mir deinen Funkrufnamen über meine E-Mail.
      Wie lange willst du unterwegs sein und welche Ziele hast du noch?
      Mast und Schotbruch Thomas

  4. Hello today I have found your letter of 2015 -07-04 on the Juodkrante beach. Best wishes from Lithuania. :)

    1. Hi Patricija, fine.
      Can you say me whitch number of the letter it is?
      Thank you for the information.
      Regards from Ventspils.
      Skipper Thomas & Navigator Mathias

  5. Tolle Sache Thomas!
    Hättest du mir früher Bescheid gegeben, wäre ich als Koch mitgefahren.
    Ich wünsche euch Beiden immer eine Handvoll Reis unter der Spüle oder auch Damast- und Weizenschrotbruch.
    Euer zukünftiger Kombüsenchef Thommi

  6. Hallo Mathias,
    habe mir Eure lange Seereis angesehen und bin sehr beeindruckt von den vielen Ländern und Häfen die Ihr mit dem Boot besucht habt. 4 Monate sind für solch ein Unternehmen angemessen und ohne Sponsoren eine geldliche Herausforderung.Wir wünschen Euch weiter eine gute Fehrt und hoffentlich
    nicht noch so ein “Unglück” wie ich leider lesen mußte.
    Bis zum Wiedersehen inGrömitz
    Christa + Helmut

  7. Hallo euch Beiden! :)
    Am 06.07. hat meine Familie aus Polen eure 15.Flaschenpost vom 30.Juni gefunden! Sie haben Ferien an der Ostsee (Łeby,Wydmy) gemacht und sind dort beim Spazieren auf eure Nachricht gestoßen!
    Viel Glück und Spaß noch auf eurer Reise! :)

    1. Hallo Patrizia, danke für diese Nachricht.
      Wir werden es in unserem Blog makieren. Danke für die Wünsche und wir hoffen das du den Blog weiter verfolgst. Ps, ihr habt eine wirklich traumhafte Küstenlinie und wir haben viele nette, offene Menschen in eurem Land kennengelernt.
      Liebe Grüße aus Helsinki/Finnland
      Skipper Thomas & Navigator Mathias

    1. Hallo Johanna, wir auch.
      Nach Tallin( Estland ) gehts nach Hanko …. Das letzte finnische Ziel. Anschließend werden wir die Åland Inseln ansteuern!
      Liebe Grüße von der SY Laura Denise V

  8. Hi Thomas, habe nun endlich auch mal die Zeit gefunden mich als Begleiter anzumelden und Deine Berichte am Wochenende gelesen. Meine Segelkammeraden haben die Webadresse auch schon von mir erhalten und wir freuen uns auf neue Berichte der Reise. Viel Glück auf dem weiteren Törn Verlauf , bleibt gesund und immer die berühmte Handbreit Wasser wünschen Euch Ulli und Uwe

  9. Hallo Uwe, danke für die Grüße und das Begleiten ……..
    Wir sind jetzt wieder in Skifferholmen und bereiten das Schiff für die morgige Weiterfahrt vor.
    Liebe Grüße aus Helsinki

  10. Schreibe noch mal , habe das Gefühl es kommt bei Euch nicht an. Einen wunderbaren Sonntagmorgen Euch 2 Seebären, Die Welt ist wunderbar schön. Es ist toll so was zu Erleben . Wie Ihr 2 es zu Zeit erlebt.
    Liebe Grüße
    Johanna

    1. Hallo Johanna, auch wenn es mal länger mit der Antwort dauert. es liegt meistens am W-Lan ….. Entweder zu schwach oder gar kein Empfang….. Aber es ist alles gut bei uns. Grüße von der Crew aus dem sonnigen Bulladö

  11. Bin tief beeindruckt von eurem Trip. Wünsche euch allezeit reichlich Wasser unterm Kiel. Viel Spaß weiterhin. Gruß Bettina

    Werde das Tagebuch weiter verfolgen. ☺

    1. Hallo Bettina, vielen Dank. Der Törn ist wirklich ein Traum. Jedoch ist das alles nicht so leicht wie es sich liest ….. er ist anstrengend,spannend und schlafraubend. Allein die Bearbeitung des Blogs kostet uns täglich 2 – 2,5 Std. Dann die Kurse berechnen, Wege durch die Schären erarbeiten und Häfen finden, welche für den Tiefgang unserer Yacht geeignet sind. Auch die Brückenhöhe muss stets im Auge behalten werden.
      Grüße von der Crew der Laura Denise V

  12. Hallo Ihr 2 Seebären ,nun bin ich in Hannover wieder gut gelandet . Bei ganz viel Regen. Habe meinen Urlaub sehr genossen Wetter war sehr gemischt .Habe dem Navigator eine SMS gesendet leider keine Antwort. Aber ich soll Euch von Allen Grüßen.
    Jetzt muß ich erst einmal alle Berichte und Bilder von Euch mir anschauen. werde sicherlich wieder Staunen. Eure letzte Woche beginnt viel Freude und noch viele schöne Erlebnisse.
    Liebe Grüße
    Johanna.

  13. Hallo liebe Segler,
    hier spricht die Fährkassiererin :)
    Vielen Dank für das nette Lob, sowas liest man doch gern! Allein dafür hat es sich doch schon gelohnt, mal auf eurer Seite vorbeizuschauen. Nun muss ich mich aber erstmal durch eure Berichte schmökern, klingt wirklich aufregend. Da schreit das Fernweh.
    Tolle Reise euch noch und viele Grüße von der Sonneninsel Fehmarn!
    Ronja

    1. Hallo Ronja, schön das du dir den Blog anschaust ….. wirst viel zu lesen haben ;) Unser Törn ist jetzt beendet :( wir sind seit Sonntag wieder zu Hause und alles geht wieder seinen alten Gang.
      Ich hoffe der Blog gefällt dir und du meldest dich noch einmal(wenn du ihn durchgelesen hast) Ach übrigens schön das du Spaß verstehst…. am Schalter.
      Liebe Grüße Thomas und Mathias

  14. Hallo
    Ich bin Ola. Ich fand deiner Brief (9. Flaschenpost) mit meine Familie in der Nähe von Mrzeżyno (Regamünde) 54°08′N 15°17′E. Mein jüngerer Bruder war sehr erschrocken. Er dachte ihr die Piraten seid ;) Ich finde deine Idee super.
    Mach’s gut!

    1. Hallo Ola, vielen Dank das du dich gemeldet hast und danke für die Information. Liebe Grüße an deinen Bruder und sag ihm wir sind keine Piraten

  15. Moin, moin

    ihr beiden, einen schönen Reisebericht und schöne Tour.

    Bis zum nächsten Glühwein, Gruß an die Familie

    55 & 73 Rudi

  16. Hello. Me and my friend were out fishing yesterday (9/4 – 16)
    In the swedish achipelago of Ronneby on the cordinates 56 9 935N 15 18 703 E
    We foundation your flachenpost 67 from september 19th – 2015 (56 10 071N 15 17 104E).
    It was really cool finding a bottle with an actual message inside.
    We hope the trip went well and that you reached your destination safely.
    Best regards Joel Fredriksson

    1. Hallo Johanna, wir haben gerade deine Nachricht erhalten. Vielen lieben Dank! Das gleiche wünschen wir dir auch. Was meinst du mit, du hast uns nicht gefunden?
      LG Thomas und Mathias

    1. Moin Klaus und Tom,
      vielen Dank das ihr unseren Blog besucht habt. Es war nett Euch in Stubbekøbing zu treffen.
      Wir wünschen Euch noch einen guten Törn, wir hatten gestern noch etwas Hektik nachdem es gut anfing und wir Hæsnes haben an Steuerbord liegenlassen um direkt bis Warnemünde zu segeln. Aber alles ging gut.
      Grüße von der Laura Denise V

  17. Auch dieses Jahr wünsch ich wieder eine erfolgreiche und schöne Reise.

    Werde hier wieder die Reiseberichte ausführlich studieren.

    Möget ihr immer einen Handbreit Wasser unterm Kiel haben.

    LG Bettina

    1. Moin Bettina,

      vielen Dank für die Wünsche und das “begleiten”.
      Doch leider sind es nur noch 2 Tage, dann ist erstmal Pause.
      Grüße von der Segelyacht Laura Denise V

  18. Hi
    Wir haben ihr flaschenpost nu. 68 auf ein Inzel Karön in der Nähe von Ronnebyhamn 2017-05-08 gefunden.
    Grusse
    Gert und Monica

    1. Hallo Gert, hallo Monica
      vielen Dank für die Information. Ich wünsche Euch einen schönen Sommer.
      Viele Grüße aus Deutschland
      Thomas

  19. great sᥙbmit, very informative. Ι ponder why
    the other specialists оf this sector do not realize this.
    You should continue yоᥙr writing. I’m sure, you have а great readers’ base already!

Hinterlasse einen Kommentar zu patricija Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>